"All intelligent investing is value investing - acquiring more than you are paying for" - Charlie Munger

Was ist Value Circle?
Der erste deutschsprachige Quality Investing Blog. Qualität definieren wir über Profitabilität, Sicherheit und die Nachhaltigkeit der erzielten Cashflows. Worum es bei Quality Investing genau geht und wieso dieser Investmentstil so erfolgreich ist, erfährst du hier im Detail.
Was erwartet mich auf der Plattform?
Ausführliche und leicht verständliche Fundamentalanalysen selektierter, stark unterbewerteter Unternehmen. Value Circle Analysen informieren dich nicht nur, sondern ermöglichen dir dein Portfolio aktiv aufzubauen. Höchste Qualität vor Quantität. Die Plattform die auf unnötigen Lärm verzichtet. Wenn du von uns hörst, weisst du, dass es für dich relevant ist.
Was habe ich davon?
Du liest über Unternehmen die vorher nicht auf deinem Horizont waren, sparst dir Research-Zeit, vermehrst dein Kapital und baust das nötige Fachwissen auf um wichtige Investmentinformationen zu finden und selbstständig zu bewerten. Dein erster Schritt zum finanziellen Erfolg.
Und sonst so?
In allen vorgestellten Investmentideen sind wir ohne Ausnahme selbst investiert. Unsere Forecasts sind transparent und präzise formuliert (Ausstiegspreise, Intrinsic Value, angestrebter Investment-Zeithorizont, etc.) – daran messen uns unsere Premium Mitglieder.

           Die Value Circle Autoren

Michael

Ich habe mein gesamtes berufliches Leben im Bereich Mergers & Acquisitions verbracht und leite derzeit das Europäische Übernahmegeschäft einer Amerikanischen Software-Firma. Daher habe ich bereits unzählige Firmen bewertet, hatte stets starke Mentoren und bin dankbar mit den besten Leuten der Branche zusammenarbeiten zu dürfen. Ich lerne jeden Tag dazu, wende dieses Wissen im eigenen Portfolio an und teile es auf The Value Circle mit euch. Wenn ich nicht gerade Unternehmensberichte wälze, laufe ich die Zugspitze hoch und runter, hebe Gewichte oder erkunde die Welt mit meinem Hund Sam.

Quality Investing Blog
Quality Investing Blog

Bernd

Der Fokus meiner beruflichen Laufbahn lag neben Aufbau und Beratung von Startups vor allem auf dem Auf- und Ausbau amerikanischer Software Unternehmen im deutschsprachigen Markt. Hierbei habe ich ein breites Netzwerk in unterschiedlichsten Disziplinen aufgebaut und in kürzester Zeit enorm viel gelernt. Das Investment des eigenen Kapitals ist eine Passion die ich gerne mit meinem Umfeld teile – auf The Value Circle nimmt dies Form und Struktur an. Neben täglicher Lektüre zur Performance von Unternehmen widme ich meine Zeit der Familie, den Hanteln im Gym sowie dem Austausch mit interessanten Persönlichkeiten. Mehr Einblicke bekommt ihr auf Instagram.

The Value Circle hat mir dabei geholfen, den Investmentprozess zu beschleunigen und eine gute Rendite zu generieren. Gleichzeitig versetzen die Premiuminhalte mich in die Lage, zuvor nicht in meinem Investitionsspektrum liegende Bereiche besser zu verstehen. Ob als langfristiges Investment oder als Trade – durch die konservative Ausrichtung und detaillierte Beschreibung der möglichen Veränderungen kann ich sehr gut einschätzen, welcher Titel zu welchem Zeitpunkt gut in mein Portfolio passt.

Für obige Punkte und die persönliche Unterstützung bei Rückfragen bedanke ich mich bei euch!

Dominik S.

Premium Mitglied

Wenn du es gerne detailliert hast, wirst du hier fündig:

Der Value Circle Quality Investing Blog sucht Unternehmen, die weit unter ihrem eigentlichen Wert (Intrinsic Value) gehandelt werden. Unser Anlagesystem haben wir hier im Detail erläutert. Dies schließt spezielle Corporate Events wie Spin-Offs, Carve-Out, Mergers & Acquisitions sowie Unternehmen aller Größen und Geographien ein.

Entdeckte Investmentmöglichkeiten werden in den eigenen Portfolios realisiert und direkt im Anschluss im Mitgliederbereich veröffentlicht. Einige Analysen sind auch öffentlich zugänglich. Als Mitglied des Quality Investing Blogs hast du die Möglichkeit Rückfragen zu stellen, Investmentideen zu kommentieren und profitierst von Ideen ähnlich ausgerichteter Investoren. Darüber hinaus sind praktische Tipps zum Portfolioaufbau sowie diversen weiteren theoretischen Investmentthemen enthalten. Hinsichtlich der Frequenz unserer Beiträge und Aktientipps steht Qualität vor Quantität. In einer Zeit, in der Aktienbewertungen neue Allzeithochs erreichen, sind die Titel mit hohem Potenzial rar. Wir gehen dennoch davon aus, dass wir mindestens 6-12 signifikant unterbewerte Investmentmöglichkeiten pro Jahr identifizieren. Um einen direkten und wertvollen Austausch in der Investment Community zu bieten, ist die Anzahl der Mitglieder auf 500 begrenzt.

Sicherheitsmarge

Unsere Aktienauswahl beruht zu 100% auf dem Konzept der „Margin of Safety“. Diese Sicherheitsmarge erlaubt uns trotz eventuellen Falschannahmen oder schlechtem Timing in einer hochkomplexen, sich schnell ändernden Investmentwelt finanziell erfolgreich zu sein.

In erster Linie sind wir daran interessiert, Vermögen zu sichern. Wir sorgen uns bei unseren Analysen primär um das Downside-Risiko und zielen darauf ab einen Verlust von Geldern unter allen Umständen zu vermeiden.

Emotionen und ruhiges schlafen

Quality Investing stellt eine große Herausforderung dar, da man sich oft gegen den Markt stellt. Man investiert in Firmen, die derzeit – aus welchem Grund auch immer- bei Analysten und Anlegern in Ungnade gefallen sind. Folgender Tatsache solltest du dir daher bewusst sein: Statistisch gesehen wird sich ein Investor 80% der Zeit in irgendeiner Form des Drawdowns befinden. Damit klar zu kommen und sich nicht von den Emotionen im Markt beunruhigen zu lassen ist ein wichtiger Schlüssel zum langfristigen Erfolg.

Wie können alle Beteiligten also ruhig schlafen?

Es kann unserer Meinung nach keinen besseren Hedge geben, als eine großartige Firma zu einem günstigen Preis zu erwerben. Großartige Firmen sind solche, die nachhaltig einen positiven Free Cashflow generieren und diesen wiederum zu überdurchschnittlichen Renditen anlegen können. Ein Portfolio, welches aus solch günstig erworbenen, außergewöhnlichen Firmen zusammengesetzt ist, wird langfristig bemerkenswerte Resultate erzielen.

Haltedauer und Investmenthorizont

In unseren Entscheidungen sind wir sehr preissensitiv. Wir beobachten Firmen häufig lange bis unser gewünschtes Preisniveau erreicht ist. Was hingegen den Zeithorizont der Investments angeht sind wir ausdauernd. Durchschnittlich gehen wir von einer Haltedauer von mindestens 1-2 Jahren aus, hin und wieder lassen sich aber auch kurzfristig gewünschte Renditen erzielen. Genauso haben wir Werte im Portfolio bei denen wir von einer Vervielfachung des Wertes ausgehen – der Investmenthorizont liegt in solchen Fällen bei mindestens 5 Jahren. Generell sind wir gerne bereit Jahre der Underperformance hinzunehmen, wenn der langfristig erwartete Return auf annualisierter Basis überdurchschnittlich ist.

Wir sind überzeugt, dass diese Plattform dir hilft langfristig bessere Investmententscheidungen zu treffen und dich stetig weiterzuentwickeln. Wenn du The Value Circle mit weniger als 5 von 5 Sternen bewerten würdest, bitten wir dich um direktes Feedback. Dies kannst du uns gerne per Email oder Kontaktformular auf der Webseite zukommen lassen. Es ist in jeder Hinsicht unser Bestreben kontinuierlich zu wachsen und das Angebot zu verbessern.

Im Markt bestmöglich positionieren

Der Markt wird jedes Jahr aufs Neue einen Weg finden uns wie Narren aussehen zu lassen. Detailliertes Research ist unserer Ansicht nach die einzige Möglichkeit, unsere Gewinnchancen langfristig zu verbessern. Im Premium Bereich des Quality Investing Blogs hast du diesen jederzeit aufgearbeitet im Zugriff – wo auch immer du dich gerade befindest.

Als Mitglied von der Value Circle Community kannst du darauf vertrauen, dass dir stets Analysen mit hohem Detailgrad als Basis für deine Investmententscheidungen an die Hand gegeben werden. Auch im Nachgang zur Veröffentlichung wirst du stets über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten. Und falls dir mal ein Fachbegriff entfallen ist, wirst du im Glossar fündig.

Im Sinne der Transparenz: Stand 23.07.2017 beträgt der diesjährige Total Return des Value Circle Portfolios 16,2%.
Basis hierfür waren Aktienkäufe von außergewöhnlichen Unternehmen zu durchschnittlich 7-8x Cash Flow.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch.

Michael & Bernd